Endlauf Bezirkseinzelmeisterschaften 2016

Am vergangenen Wochenende fand auf der Sechsbahnanlage in Bennewitz der Endlauf zu den diesjährigen Bezirkseinzelmeisterschaften aller Klassen, außer U14/U18, statt.

Für den SSV 1952 Torgau waren folgende Sportfreundinnen und Sportfreunde am Start:

U23 weiblich: Helen Brokowa
Seniorinnen C: Helene Anders
Seniorinnen B: Heidemarie Pabst
Senioren A: Uwe Langbein und Dietmar Ryll
Senioren B: Peter Reihard

Alle genannten Kegler hatten sich aufgrund ihrer Vorlaufergebnisse, in ihren jeweiligen Altersklassen, für den Endlauf qualifiziert.
Nach dem absolvierten  Wettkampf konnten folgende Ergebnisse errungen werden:

U23 weiblich
Bezirksmeisterin Helen Brokowa Gesamtergebnis von 901 Kegel (Vorlauf 462 Endlauf 439) 
Bedeutet zugleich = Titel aus dem Jahr 2015 verteidigt

Seniorinnen C
Bezirksmeisterin Helene Anders Gesamtergebnis  818 Kegel (Vorlauf 407 Endlauf 411) 

Seniorinnen B
Heidemarie Pabst  9 Platz Gesamtergebnis 712 Kegel (Vorlauf 370 Endlauf 342 ).

Senioren A
Vizebezirksmeister Uwe Langbein Gesamtergebnis von 881 Kegel  (Vorlauf 0424 Endlauf 457)
Dietmar Ryll  8. Platz Gesamtergebnis 830 Kegel (Vorlauf 406 Endlauf 424).

Senioren B
Peter Reichard 6.Platz Gesamtergebnis 814 (Vorlauf 441 Endlauf 371)

Damit haben sich Helen Brokowa, Helene Anders und  Uwe Langbein für den Vorlauf zu den Landeseinzelmeisterschaften qualifiziert.


2016 BEM Bennewitz
LogoSSVfull
Gemeinsam - Spiel, Sport & Spaß.
email: info [at] ssv1952torgau.de
integration


Logo SMIVerein neuer Satz