Sonntag, 20. Oktober 2019

Silber für Florian Scholz

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Ostdeutsche Mehrkampfmeisterschaft. Mit Florian Scholz und Paul Lichtenwald war der SSV 1952 Torgau am vergangenen Samstag in Plauen bei den Ostdeutschen Mehrkampfmeisterschaften am Start.
Beide zeigten starke Leistungen. Florian schaffte in der Athletik Bestleistungen im 30-Meter-Sprint, Schlussdreisprung sowie Schockwurf. Im Bankdrücken erreichte er mit 15 Wiederholungen mit 51kg die höchstmögliche Punktezahl. Dann ging es im Gewichtheben mit Bestleistungen weiter. Im Reißen 75kg und im Stoßen 90kg. Das waren nicht nur Bestleistungen, sondern auch die höchsten Lasten der gesamten Veranstaltung. Am Ende konnte das Torgauer Talent sich die Silbermedaille erkämpfen.
Der zweite Torgauer, Paul Lichtenwald, zeigte ebenfalls sein gesteigertes Leistungsvermögen. Und so gab es im Schlussdreisprung und Schockwurf ebenfalls Bestleistungen. Auch die geschafften 13 Wiederholungen mit 38kg im Bankdrücken waren eine Prämiere für Ihn. Im Gewichtheben ließ er dann mit 40kg im Reißen und 40kg im Stoßen seine Bestwerte ebenfalls verbessern. Am Ende ein guter 8. Platz für Paul.

20190615 Gewichtheben 02